Dienstag, 8. Februar 2011

Abgespeckt 2

Das Wettkampfgewicht scheint in diesen Wochen ein aktuelles Thema zu sein. So schreibt u.a. Peter Greif in seinem aktuellen News-Letter zu diesem Thema und behauptet: 
"....Aber wie auch immer, fast jeder von uns könnte noch ein oder zwei kg abnehmen. Das lohnt sich. 1 kg weniger bringt über 10 km etwa 30 sec, über HM eine Minute und im Marathon 2 min Zeitreduktion. Denke einmal daran, wie viel du trainieren musst, um dich um diese Zeiten zu verbessern."
Ich hätte nicht gedacht, dass 1 kg soviel ausmacht. Dies motiviert zusätzlich. Auch wenn für mich ist die Laufzeit nicht so wichtig. Ich freue mich vielmehr über mein neues Körpergefühl beim Laufen, obwohl meine Leistungsfähigkeit im Moment noch deutlich eingeschränkt ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten