Mittwoch, 7. Dezember 2016

1. Marathontraining

Nach den beiden Halbmarathons ist die Lust nach langen Läufen voll da. Noch immer weiss ich nicht genau, wie ich auf meinen nächsten Marathon trainieren soll. Doch kürzlich bin ich über einen meiner alten Blogeinträge gestolpert, in welchem ich vollmundig verkündigte, dass in meinem damaligen Alter nicht 3 sondern 4 Lauftrainings pro Woche notwendig sind.
Doch damals wollte ich noch schneller werden und trainieren hiess damals laufen. Seit einem Jahr trainiere ich viel mehr auf dem Velo. Indoorcycling, Strassenvelo und Bike - je nach Wetter und Tageszeit.

Dies wirkt sich auch auf das Laufen aus. Ein höchtens zwei Mal pro Woche trage ich meine Laufschuhe.

Letzten Sonntag führte die Runde von Bülach via Tössegg den Rhein hoch bis Rüedlingen und dann in Flussrichtung via Eglisau zurück nach Bülach.
video

In diesem Abschnitt führen die Uferwege nicht einfach flach dem Wasser entlang. Die Laufstrecke ist coupiert und die vielen Wurzeln erfodert hohe Aufmerksamkeit. Dennoch gibt es immer wieder mal Gelegenheit sich den landschaftlichen Reiz hinzugeben. 
An einem Marathon ist das Training sehr wichtig. Wie schön diese Seite (meist) ist, habe ich fast vergessen. Ich freue mich richtig auf die kommende Zeit.