Sonntag, 10. Oktober 2010

Verletzt

 Diese Woche gibt es wenig erfolgreiches zu berichten. Am Dienstag bin ich über den Mittag zu einem schnellen Lauf gestartet und rasch habe von Steigerungsläufen auf einen schnellen Dauerlauf umgestellt. Es hat mir so richtig Spass gemacht durch den Wald zu laufen. Zwischendurch habe ich immer wieder auf die Uhr geschaut und ich war sicher, dass ich auf dieser Runde in einer neuen Rekordzeit hinlegen werde. Doch nach ca 5.5 km hat sich meine linken Wade mit krampfartigen Schmerzen gemeldet. Ich musste meinen Lauf abbrechen und habe versucht zu Dehnen. Auch nach 5 min. war an ein Weiterlaufen nicht zu denken. So bin ich in der Laufausrüstung durch den Wald nach Hause spaziert und meinen Übermut dabei abkühlen lassen.

Am Donnerstag stand ein lockerer Langer auf dem Programm. Doch nach ca. 2 km kam der Schmerz wieder so deutlich, dass ich gleich abbrach und wieder spaziernd nach Hause kam.

Das Wochenende also keinen Läufe. Stattdessen am Samstag im Thermalbad und am Sonntag auf dem Bike die Muskulatur gelockert. Nun fühlt sich alles wieder gut an.

Keine Kommentare:

Kommentar posten