Sonntag, 3. November 2013

Endlich operiert

In den letzten Monaten war es sehr ruhig, in meinem Blog. Doch schliesslich will ich hier über das Laufen berichten und nicht über meinen Gesundheitszustand jammern oder ein Gesundheitsmagazin betreiben.
Doch diese Woche hatte ich nun endlich den Eingriff am Miniskus. Mein Leiden hat nach dem ca 15-minütigen Eingriff ein Ende. Wie im Videoausschnitt bei sek 11 zu sehen ist, hat sich ein Teil des Miniskus zu einem Knollen entwickelt, welcher immer wieder geklemmt hat.



Zwar ist das Knie im Augenblick noch leicht geschwollen, doch die Schmerzen sind weg und ich kann wieder ohne Schmerzmittel schlafen. Mit dem Velo und Bike bin ich aber bereits unterwegs und sobald die Schwellung weg ist, kann ich die Laufschuhe wieder anziehen.

Kommentare:

  1. Willkommen zurück
    hoffentlich kannst du auch bald wieder laufen
    alles gut
    Schön !

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martin,
    Das ist ja ein Ding, lange nichts gelesen und dann so eine Geschichte. Ich wünsche dir gute Besserung, auf das du schnell wieder die Laufschuhe schnüren kannst.
    Liebe Grüsse
    Hugo

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung! Das gibt ja Hoffnung, dass man dich bald wieder laufend trifft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sali Chris
      Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Bald starte ich die ersten vorsichtigen Versuche

      Löschen