Freitag, 15. Juli 2011

Trainigsbeeinträchtigung

Die einen werden durch regnerischem Wetter oder von heissen Temperaturen im Training beeinträchtigt. Das Wetter beeintrachtigt mich reletiv wenig, doch irgend eine gute Seele aus unserer Bürogemeinschaft hat eine Kiste






gebracht. Da musste ich einfach zugreifen und habe die letzten Tagen sicher je 700 - 800 kcal in dieser herrlichen Schockoladenform zu mir genommen.
Mit Sport habe ich am Mittwoch  gar keine kcal und heute Freitag auch nur ca. 140 kcal verbraucht. So habe ich diese Woche wohl eher Hüftgold und Bachspeck statt meine Fitness am Berg ausgebaut. Vermutlich werde ich am Gondoevent das Gewicht dieser "Schoggistängel" deutlich spüren.
Aber einer Schachtel mit diesen Branche kann ich nun einmal einfach nicht ausweichen sondern muss sie regelmässig aufsuchen bis sie leer ist.
Zum Glück kommt nun das Wochenende, da bin ich weit weg von dieser Schachtel und kann ich die kcal verbrennen.

Kommentare:

  1. Gerade wenn du in hoch gelegenen Gebieten unterwegs bist, sollte, gemäss Bericht in der Zeitung, Fett besonders gut für die Ausdauer sein. Deshalb nehmen Extrembergsteiger immer auch Fette mit und nicht nur Kohlenhydrate...
    Vielleicht trifft es auch auf deine Ziele zu?
    Einen kannst du mir dann nach Uster bringen...

    AntwortenLöschen
  2. Hey, jetzt geht's dann los! Hoffentlich schneit es nicht runter! Sonst musst du den Bunsenbrenner noch miteinpacken...

    AntwortenLöschen