Samstag, 13. Juni 2009

Hügelläufe am frühen Samstagmorgen

Die senile Bettflucht war heute wieder einmal besonders massiv. So bin ich halt bereits um 07h laufend unterwegs und begegne dabei auffällig vielen Laufanfänger/innen. Ob die so früh loslaufen, damit sie von den Nachbarn nicht gesehen werden? Ich finde Laufen kommt lange vor cool aussehen.

Trotz der frühen Tageszeit habe ich Lust auf Speed. Eine gute Strecke dafür ist die ca. 1 km lange Runde um den Brühlbergturm. Dort mache ich in den ansteigenden beiden Teilstücken Hügelsprints. Nach 8 x 50 s Sprints aufwärts ist meine Energie verbraucht. Beim Auslaufen nehme ich mir vor, heute den Ratschlag von Victor Röthlin umzusetzen und im Verlaufe des heutigen Tages ein kleines Schläfchen zu machen.

9.8 km; 58 min; 190 m Aufstieg; HF 76 %

Keine Kommentare:

Kommentar posten