Mittwoch, 1. April 2009

Motivation

Heute habe ich einen Abendtermin abgesagt und werde zuerst eine Stunde in der Laufgruppe laufen, bevor ich mit meinen Nachbarn in der Turnhalle schwitzen werde. So kann ich eine Laufeinheit einschieben und beruhige mein Gewissen ein wenig. Ich kennen keine Trainingspläne für Marathons, welche nur mit 2 Einheiten auskommen. Allerdings ist mein Ziel kurzfristig ja relativ bescheiden: Sicher unter 4 h und mit einem Lächeln durchs Ziel zu kommen. Ambitionierter ist mein Hauptziel: Mit 60 Berlin unter 4 h zu laufen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten